Hybridwerkstoffe.

VITA ENAMIC®– Vita-Zahnfabrik

ideal für minimalinvasive Versorgungen

Hersteller:

VITA Zahnfabrik H.Rauter GmbH & Co. KG, Bad Säckingen, Germany

Indikationen:

  • Non-Prep-Veneers
  • Versorgungen bei reduziertem Platzangebot
  • Inlays/Onlays
  • Teilkronen
  • Kronen im Front- und Seitenzahnbereich
VITA EMAMIC®

Eigenschaften:

  • Kantenstabil, aber auch elastisch (80 % Keramik, 20 % Kunststoff)
  • Biegefestigkeit: 150 – 160 MPa
  • Riss-Stop-Funktion  
  • Farben: 0M1, 1M1, 1M2, 2M2 und 3M2
  • Transluzenzstufen HT und LT

Befestigung:

  • Ätzen mit Flußsäure (5% 60 Sek.)
  • Silanisieren mit Monobond, Relyx Unicem, Variolink

Ihre Vorteile:

  • ästhetische und antagonistenschonende Versorgung

3M ESPE Lava™ Ultimate

elastisch, nicht spröde und äußerst langlebig

Hersteller:

3M  Deutschland GmbH, Neuss, Germany

Indikation:

  • Veneer (0,4 mm Mindeststärke)
  • Inlay
  • Onlay
  • Teilkronen

Eigenschaften:

  • Biegefestigkeit: 200 MPa
  • Resin Nano Keramik
  • Farben: A1, A2, A3, A,35, B1, C2, D2
  • Transluzenzstufen: HT, LT

Befestigung:

  • kein Ätzen
  • Sandstrahlen und mit Alkohol reinigen
  • Silanisieren / Haftvermittler adhäsiv /selbstadhäsiv    Relyx Unicem

Ihre Vorteile:

  • zahnähnliche Funktionalität
  • elastisch, nicht spröde, langlebig