2015

Die 3D-PDF: für eine schnelle Kommunikation zwischen Zahnarzt und Labor
Screenshot der Sirona Software, Bildquelle: ZAP Reinstein

Die 3D-PDF: für eine schnelle Kommunikation zwischen Zahnarzt und Labor

Nun soll auch die moderne Medienwelt bei der Kommunikation zwischen Zahnarzt und Zahntechniker unterstützend wirken. Mittels einer 3D-PDF ist die Verständigung schneller, einfacher und bildlich darstellbar. 

Weiterlesen …

Sirona Software, ZAP Reinstein
Screenshot der Sirona Software, Bildquelle: ZAP Reinstein

Sirona Connect – die Erleichterung des Alltaggeschäftes

Die „Abdrucknahme“ mittels Oralscanner stellt einen großen Komfort für die Patienten und dem Behandler dar. Diese Technik ist zukunftsweisend und aus der Zahnmedizin nicht mehr wegzudenken.

Weiterlesen …

SMOP – 3D Planung, Bohrschablonen und provisorische Kronen

SMOP – 3D Planung, Bohrschablonen und provisorische Kronen

SMOP ist ein fundiertes und zugleich innovatives System, mit dem man auf der Grundlage von DVT oder CT- Daten Implantatarbeiten planen und präzise Bohrschablonen anfertigen kann.

Weiterlesen …

Unsere neuen Kolleginnen

Wissbegierig, motiviert & voller Tatendrang!

Auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder, zwei wissbegierige Azubis in unserem Dentallabor ausbilden zu dürfen.
Die beiden Nachwuchskräfte Tabea und Cinthya, die in den nächsten 3,5 Jahren das Handwerk eines Zahntechnikers erlernen werden, sind schon jetzt gespannt, was die Dental-Branche für sie bereithält.

Weiterlesen …

Frontzahnbrücke ZiHT

Neuer Werkstoff white ZiHT (by CeramTec Shine)

In Zusammenarbeit mit dem Chemnitzer Fräszentrum white digital dental bietet Dotzauer Dental mit white ZiHT (by CeramTec Shine) ein hochtransluzentes Zirkoniumdioxid. Dieses Material kann als Grundlage für hochästhetische Zirkonoxid-Restaurationen dienen.
Das Transluzenz-Verhalten von white ZiHT ist mit dem von Lithium-Disilikat vergleichbar. Der Werkstoff überzeugt nicht allein durch seine hohe Ästhetik, sondern auch mit einer Festigkeit von mindestens 680 MPa und einer hohen Biokompatibilität. Das Indikationsspektrum erstreckt sich von Inlays, Onlays, Veneers und Einzelkronen bis hin zu dreigliedrigen Brücken im Front- und Seitenzahnbereich.

Weiterlesen …

Unsere neuen Botenfahrzeuge - Die Flitzer.

Unsere Flitzer sind da!

Die neuen Flitzer für die täglichen Kurierfahrten sind eingetroffen.

Weiterlesen …

Eine Technikerarbeit aus unserem Hause

Das Galvono Inlay - die Verbindung aus perfekter Passung und höchster Ästhetik!

Weiterlesen …