Aktuelles.

Ohne sie geht’s nicht!

Ohne sie geht’s nicht!

Unsere Olena setzt die Grundlage für unsere Leistung, denn sie übernimmt die erste Station in unserem Labor. Bedeutet: alle zahntechnischen Arbeiten, die in unserem Haus eintreffen, werden von ihr vorbereitet.

Nach ihrer Umschulung zur Zahntechnikerin hat Olena im Jahr 2012 ihre Tätigkeit bei uns begonnen. Ihr obliegen das Ausgießen und Bearbeiten von Abdrücken sowie die Herstellung sämtlicher Modellarten und deren anschließender Artikulation. Des Weiteren unterstützt sie unsere Techniker, indem sie auch Funktionslöffel und Bissschablonen herstellt. 

Seit 2002 lebt die gebürtige Ukrainerin in Deutschland. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten in ihrem Garten oder radelt wie der Wind, durch den Chemnitzer Wald geschwind. ;-)

Zurück