Aktuelles.

Septemberzeit ist Ausbildungszeit.

Septemberzeit ist Ausbildungszeit.

Pünktlich zum Ausbildungsbeginn wagte sich ein neues Gesicht in das Abenteuer "Zahntechnik". Wir dürfen nun mit Stolz verkünden, wieder einer neuen Auszubildenden das Handwerk beibringen zu dürfen. In den nächsten 3,5 Jahren wird Annika den praktischen Teil Ihrer Ausbildung in unserem Dentallabor absolvieren.

Durch ihre kieferorthopädische Behandlung, ist sie auf den Beruf des Zahntechnikes aufmerksam geworden. Als während einer ihrer Behandlungen, das Thema Berufswunsch aufkam und sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht genau wusste, wohin die Reise einmal gehen sollte, erzählte ihr Kieferorthopäde von der Arbeit in einem Dentallabor. Nur war ihr Interesse geweckt. Sie vereinbarte ein Praktikum, welches sie in ihrer Berufswahl bestärkte.

In ihrer Heimatstadt Oberlungwitz lebt die leidenschaftliche Musikerin zusammen mit ihren Eltern und ihrem Hund. Wenn Annika nicht an ihrem Schlagzeug sitzt oder im Orchester spielt, vertreibt sich die Achtzehnjährige gern ihre Zeit mit Koreanisch lesen.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit und wünschen dir viel Erfolg bei deiner Ausbildung.

Zurück